Europäischer Bürgerpreis 2013

Foto: Bernd Lange, MdEP und Hans Zohren (v..l.)

Im Jahr 2013 wurde "Jugend spielt für Europa" vom Schrimherr (2011 - 2016) und Abgeordneten des Europäischen Parlaments, Bernd Lange für den Europäischen Bürgerpreis der Europäischen Union vorgeschlagen.

 

In Vertretung für das Projekt wurde Hans Zohren für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

 

Pressemitteilung von Bernd Lange, MdEP:

"Europäischer Bürgerpreis 2013 für Fußball-Projekt

 

Europäischer Bürgerpreis 2013 für Fußball-Projekt in Südniedersachsen.

MdEP Bernd Lange schlug 'Jugend spielt für Europa'  des SV Südharz Walkenried vor.

 

Heute wurde vom Europäischen Parlament bekannt gegeben, dass das Projekt 'Jugend spielt für Europa' mit dem Europäischen Bürgerpreis 2013 ausgezeichnet wird. [...]

 

Bernd Lange, SPD-Europaabgeordneter aus Burgdorf, hatte das Projekt für den Europäischen Bürgerpreis vorgeschlagen und freut sich sehr über die Entscheidung: 'Jugend spielt für Europa bringt junge Menschen aus verschiedenen Ländern freundschaftlich zueinander und fördert das gegenseitige Verständnis. Sport und Europa passen wirklich perfekt zueinander. [...]"

Preis der Sparkassen-Stiftung zur Völkerverständigung 2003

2003 erhielt "Jugend spielt für Europa" in Anerkennung des Beitrags zum interkulturellen Austausch die, der Völkerverständigung gewidmetete, Auszeichnung der Sparkassen-Stiftung der Kreissparkasse Heinsberg.

 

Stellvertretend wurde Hans Zohren für seine damals über 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit von der Jury gewürdigt.